Bastian ist Preisträger des Bundeswettbewerbs
Kultur- und Kreativpiloten 2010/2011

Gestalter für Veranstaltungen
Für seine künstlerische Kreativität und sein Ideenreichtum wurde Sebastian Weiß kürzlich im Rahmen des erstmals ausgelobten Bundeswettbewerbs Kultur- und Kreativpiloten Deutschland vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Während seiner 18-jährigen Karriere als Solokünstler, Theatermacher und kreativer Kopf im Eventbereich hat er sich einen Ruf als vielseitiger und innovativer Unternehmer aufgebaut. So ist er nicht nur als Pantomime Bastian – häufig auch im Duo mit seinem Partner PAN – aktiv. Zu seinen namhaften Projekten zählt auch das Comedy-Ensemble Die Humorpolizei und das vor neun Jahren gegründete Improtheater Paternoster. Es bespielt in Berlin verschiedene Bühnen und tritt bundesweit regelmäßig auf Firmenveranstaltungen für Kunden aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Tourismus auf. Mit seinen Schauspielerinnen und Schauspielern bietet Sebastian Weiß zudem individuelle Unternehmenstheaterproduktionen an. 

Entertainment auf Kundenwunsch
Sebastian Weiß setzt mit seinem Team Entertainment-Konzepte um, die auf unterschiedlichste Kundenbedürfnisse zugeschnittenen sind. Die nach den Wünschen der Kunden entwickelten Shows, bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte, Dienstleistungen oder Botschaften in einer völlig neuen Form zu präsentieren. Das Angebot der Kunden wird von den professionellen Schauspieler/innen, Musikern, Moderator/innen und Technikern z.B. auf Messen, Firmenveranstaltungen oder bei Fachseminaren eingebunden. Aber auch für interne Zwecke, wie Mitarbeiterschulungen und –coachings oder Teambuilding-Seminare sowie Firmenfeiern, entwickeln sie passende Konzepte. Alle Künstler/innen im Team von Sebastian Weiß haben eine professionelle Ausbildung in den Bereichen Schauspiel, Musik, Tanz, Musical, Comedy oder Pantomime und verfügen über langjährige Bühnen- und Showerfahrung.